Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

26 Nov. 2021

  • Regierungssitz Quirinalpalast in Rom bildet die Bühne für die Feierlichkeiten anlässlich eines doppelten Jubiläums.
  • Lancia blickt auf eine 115-jährige Historie zurück, die von Eleganz,  italienischem Stil, genialen Innovationen und zeitlosem Design gekennzeichnet ist.
  • 1961 erhielt der Präsident der Italienischen Republik eine ganz besondere Lancia Flaminia, die noch heute als automobile Botschafterin des Landes im Einsatz ist.

14 Okt. 2021

  • Episode 3 der Dokumentationsreihe „Elegance on the Move“ über die 115-jährige Historie von Lancia trägt den Titel „Staub und Stars“. Darin spricht Luca Napolitano, Vorstandsvorsitzender von Lancia, über die enge Verbindung zwischen der Marke und dem Rallyesport einerseits und der Welt des Films, der Kunst und der Kommunikation andererseits.
  • Gäste in der Episode mit dem offiziellen Titel „Dust and Stars“ sind Sergio Limone, ehemaliger Leiter für Fahrzeugdesign und Testbetrieb der Rennabteilung von Lancia, und Marco Testa, Präsident und CEO der Agentur Armando Testa.
  • Damit endet die Zeitreise von 1906 bis heute durch die Historie einer Marke, die immer in den Herzen der Menschen geblieben ist, weil sie in ihrer glorreichen Vergangenheit innovative Automobile mit zeitlosem Design hervorgebracht hat, die noch heute in der ganzen Welt als Symbol für italienische Spitzenleistungen gelten. Jetzt schickt sich Lancia an, erneut eine wichtige Rolle auf dem Markt für Premiumfahrzeuge zu spielen.
  • Die dritte und letzte Folge von „Elegance on the Move“ ist im Internet unter diesem Link zu sehen.

13 Okt. 2021

Rüsselsheim, 12. Oktober 2021 – Im Rahmen einer virtuellen Ehrung hat die zur Stellantis Gruppe in Deutschland gehörende FCA Germany AG Handelspartner mit dem "Customer First Award for Excellence" ausgezeichnet. Geehrt werden Betriebe der Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Jeep®, Fiat Professional und Mopar® im deutschen Verkaufs- und Servicenetz, die „ein herausragendes Kunden-Erlebnis“ bieten.

05 Okt. 2021

  • Am Wochenende ist die Villa del Grumello in Como Schauplatz des “Fuori Concorso”.
  • Die Veranstaltung lockt zum zweiten Mal Fans exklusiver Automobile sowie von Kultur und Lebensstil „Made in Italy“ in die Residenz aus dem 17. Jahrhundert.
  • Schwerpunktthema ist die Turbo-Technologie. Dazu sind Rennwagen und Prototypen ausgestellt. Außerdem haben Besucher die Chance auf Begegnungen mit Rennfahrern und Fachleuten, unter ihnen Roberto Giolito, Stellantis Head of Heritage für die Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.

04 Okt. 2021

Rüsselsheim, 4. Oktober 2021 – Der internationale Automobilkonzern Stellantis stellt sich in Deutschland noch schlagkräftiger auf und setzt damit den Kurs für weiteres Wachstum auf Europas größtem Automobilmarkt: Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, hat Stellantis seine deutschen Vertriebsaktivitäten nun am Deutschland-Sitz des Unternehmens in Rüsselsheim am Main gebündelt.

29 Juli 2021

  • Die zweite Folge der Serie über die 115-jährige Geschichte von Lancia trägt den Titel „Eine Marke und ihre einzigartige Identität“. Luca Napolitano, CEO Lancia, und Roberto Giolito, Leiter Heritage Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth, sprechen darin über die Entwicklung des Markenlogos und die Bedeutung der Modellnamen der ikonischen Fahrzeuge von Lancia.
     
  • Die Zeitreise von 1906 bis in die Gegenwart geht weiter. Im Mittelpunkt steht eine Marke, die noch heute wegen ihrer glorreichen Vergangenheit beliebt ist, jetzt aber eine Rolle in der Zukunft der Mobilität einnimmt.
     
  • Teil zwei der Dokumentation „Elegance on the Move“ ist hier  sehen.

17 Juni 2021

Dokumentation unternimmt eine Reise durch die Zeit, von der Gründung von Lancia im Jahr 1906 bis heute. Einzelne Stationen sind Ereignisse, die in der Historie der Marke eine große Rolle spielen. Im ersten Video mit dem Titel „Timeless Design“ (Link)

sprechen Luca Napolitano, CEO von Lancia, und Jean-Pierre Ploué, Stellantis Chief Design Officer und Leiter von Lancia Design, über Design und Schönheit.

18 Jan. 2021

Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) (“Stellantis”) hat heute bekannt gegeben, dass im Nachgang zum Abschluss der Fusion von Peugeot S.A. (“Groupe PSA”) und Fiat Chrysler Automobiles N.V. (“FCA”) am 16.  Januar 2021 das kombinierte Unternehmen heute zu Stellantis umbenannt wurde, das Board of Directors von Stellantis benannt wurde und die Satzung der Gesellschaft in Kraft getreten ist.

17 Sep. 2020

Schnittstelle zwischen Handel, Importeur und Turiner Zentrale mit dem Ziel, auf dem deutschen Markt die Transformation hin zu Hybridisierung und Elektrifizierung sicherzustellen.

03 Juni 2020

  • Marktanteil für Fiat Chrysler Automobiles von 5,7 Prozent
  • Transporter Marke Fiat Professional legt im Mai um 11 Prozent zu
  • Am ersten Re-start Tag eingeführtes Programm „Di più“ fördert Mai-Ergebnis
  • Umfangreiche Maßnahmen zur Unterstützung des Handels zeigten Wirkung
  • Schnelle Implementierung von Onlineberatungs- und Verkaufstools
  • Produktvideos im Internet statt Besichtigung und Probefahrten im Autohaus

18 Dez. 2019

New entity will have the leadership, resources and scale to be at the forefront of a new era of sustainable mobility

24 Juni 2019

Museo Nazionale dell‘ Automobile di Torino (MAUTO) feiert 40. Geburtstag des Fachmagazins „Auto&Design“. FCA Heritage stellt Sonderausstellung drei einzigartige Konzeptfahrzeuge aus seiner Sammlung zur Verfügung.

14 Juni 2019

Partnerschaft bringt innovative Ladetechnologie und Serviceleistungen für Kunden von FCA. Initiative umfasst auch Forschung und Entwicklung für neue Technologien, mit denen die Gesamtbetriebskosten von Elektrofahrzeugen reduziert werden. FCA kooperiert mit Enel X in Italien, Spanien und Portugal, Zusammenarbeit mit ENGIE erstreckt sich auf 14 weitere europäische Länder. Innerhalb der nächsten zwei Jahre installiert FCA rund 700 Ladestationen für E-Fahrzeuge in seinen italienischen Werken, Verwaltungsgebäuden sowie Forschungs- und Entwicklungszentren. Angestellte können hier zukünftig während der Arbeitszeit ihre E-Fahrzeuge aufladen. FCA arbeitet mit seinen Partnern weiterhin daran, europaweit Trainings- und Elektrifizierungsinitiativen zusammen mit den Händlern umzusetzen. Ausbildungsprogramme für Verkäufer und andere Angestellte der FCA Vertretungen bereits verabschiedet.

28 Mai 2019

Rebecca Reinermann ab sofort Director Customer Experience & Commercial Training bei der FCA Germany AG. Fabrizio Martinello neuer Marketing Manager Alfa Romeo und Jeep.

05 Feb. 2019

Eine der größten europäischen Messen für Oldtimer findet vom 6. bis 10. Februar 2019 im Ausstellungszentrum Porte de Versailles statt. Zur Feier des 70. Geburtstags von Abarth stellt FCA Heritage legendäre Klassiker aus, mit denen die enge Verbindung zwischen dem Unternehmen mit dem Skorpion im Wappen und den italienischen Marken von FCA dokumentiert wird. Zu sehen sind ein Alfa Romeo 750 Competizione von 1955, ein von Abarth getuntes Rekordfahrzeug Fiat 500 von 1958, ein Abarth 1000 Monoposto (1965) und ein Lancia Rally 037 (1982). Der Reigen der Klassiker wird komplettiert durch einen Alfa Romeo 8C Spider von 2010, der als Teil der Initiative „Reloaded by Creators" zum Verkauf steht.

03 Dez. 2018

Konzentration der Investitionen auf vollelektrische und hybride Antriebe | Ersteinführung einer Plattform für kleinere rein batteriebetriebene Elektroautos (BEV), mit erstmaliger Anwendung beim brandneuen Fiat 500 BEV | Erzeugung starker Synergien durch die gemeinsame Anwendung von elektrifizierten Antriebssträngen und Plattform-Sharing | Optimale Nutzung der bestehenden italienischen industriellen Präsenz und der verfügbaren Kapazitäten

30 Nov. 2018

Daniel Schnell neuer Director Fleet & Business Sales von FCA Germany AG

25 Okt. 2018

Für die Historie von Abarth, Alfa Romeo, Fiat und Lancia verantwortliche Abteilung beteiligt sich an der Messe, zu der vom 25. bis 28. Oktober 2018 mehr als 1.600 Aussteller erwartet werden. Voraussichtlich mehr als 5.000 Klassiker an den Verkaufsständen. Alfa Romeo Classiche präsentiert neue Serviceleistungen Echtheitszertifikat und Restaurierung mit einer Alfa Romeo Giulietta Sprint von 1955 als Aushängeschild. Das ebenfalls neue Projekt „Instant Classic", das aktuelle Modelle umfasst, die in Zukunft Klassiker sein werden, wird durch das Sondermodell Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio NRING repräsentiert. Im Rahmen des Projektes „Reloaded by Creators" verkauft FCA Heritage in Padua einen Fiat 124 Sport Spider von 1967 und einen Pininfarina Spidereuropa von 1982. Am Stand von FCA Heritage sind außerdem drei legendäre Motorsportfahrzeuge zu sehen: ein Alfa Romeo 75 Turbo Evoluzione IMSA von 1988, ein Lancia Delta HF Integrale von der Safari-Rallye 1988 und ein 110 Jahre alter Fiat S 61 Corsa.

09 Apr. 2018

Maria Grazia Davino übernimmt Vorstandsvorsitz der FCA Germany AG

16 März 2018

Starker Auftritt auf der Oldtimer-Messe, die vom 21. bis 25. März 2018 in den Gruga-Hallen stattfindet. Fans können sich auf Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale, Alfa Romeo SZ, Fiat 8V, Lancia Fulvia Coupé und Abarth 2400 Coupé freuen. Präsentation des neuen Service „Reloaded by Creators", mit dem FCA Heritage ausgewählte Klassiker selbst verkauft. Auch die aktuellen Modelle Alfa Romeo Stelvio und Alfa Romeo Giulia sind zu sehen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN