Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Stellantis Communications und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

24 Apr. 2014

Neue Modelle von Lancia in Schweizer Showrooms: Ypsilon Elefantino `14 und Voyager S

Am diesjährigen Autosalon in Genf präsentierte Lancia erstmals den neuen Ypsilon Elefantino. Der „Fashion City Car“ ist ab sofort in der Schweiz erhältlich. Gleichzeitig führt Lancia die Sonderserie Lancia Voyager S im Schweizer Markt ein. Dieser definiert die Messlatte im Segment der grossen MPVs neu und überzeugt als eleganteste Alternative im Segment der Grossraumlimousinen.

Neue Modelle von Lancia in Schweizer Showrooms: Ypsilon Elefantino `14 und Voyager S

Am diesjährigen Autosalon in Genf präsentierte Lancia erstmals den neuen Ypsilon Elefantino. Der „Fashion City Car" ist ab sofort in der Schweiz erhältlich. Gleichzeitig führt Lancia die Sonderserie Lancia Voyager S im Schweizer Markt ein. Dieser definiert die Messlatte im Segment der grossen MPVs neu und überzeugt als eleganteste Alternative im Segment der Grossraumlimousinen.

Lancia Ypsilon Elefantino ‘14

Die neuste Generation des Lancia Ypsilon Elefantino setzt ganz auf Farbe und individuelle Gestaltung. So ist der Elefantino jetzt in drei neuen Karosserielackierungen in Kombination mit drei neuen Farbakzenten erhältlich: „Lime", „Watermelon" und „Coconut". Die neue Version zeichnet sich durch Türgriffe in passender Aussenfarbe aus, der „Lime"-gelben, „Watermelon"-roten oder „Coconut"-weissen „Elefantino"-Plakette auf der Heckklappe und die gleichfarbige „Y"-Plakette auf den Radkappen und auf der B-Säule. Der Grill, die Spiegelverkleidungen und Radkappen können wahlweise schwarz-glänzend oder mattgrau, je nach bevorzugter Farbkombination, gewählt werden. Darüber hinaus hat der Kunde beim neuen Lancia Ypsilon Elefantino ab sofort die Wahl unter sechs Individualisierungspaketen, die im Einklang mit den neusten Modetrends stehen und für jede Karosserielackierung je zwei Versionen bietet. Den Lancia Ypsilon Elefantino MY14 gibt es ab CHF 15‘290.- oder ab CHF 169.- /Monat.

Sonderserie Lancia Voyager S

Die neue Sonderserie Lancia Voyager S zeigt den flexiblen Van nicht nur als eine der geräumigsten, sondern auch als eleganteste Alternative im Segment der Grossraumlimousinen. Sein Frontgrill mit horizontalen Streben in schwarzem Chromdesign sowie seine in Silber und Glanzschwarz gehaltenen, polierten 17 Zoll grossen Leichtmetallräder sorgen für stilvollen Auftritt. Im ausserordentlich grosszügigen Innenraum herrscht nobles Schwarz vor. Pianoschwarze Applikationen an Lenkrad, Armaturenbrett und Türen akzentuieren die mattschwarzen Oberflächen von Armaturenbrett und Konsolen ebenso wie die Chromrahmen um die Mittelkonsole und die grossen verschliessbaren Ablagefächer. Die Lederbezüge für Lenkrad und Sitze gefallen mit grauen und schwarzen Ziernähten. Eine neue geriffelte Oberflächenstruktur des für die Leder-/Stoffsitze verwendeten Torino-Leders gibt dem eleganten Innenraum einen zusätzlichen Kontrast.

Der Voyager ist in den drei Ausstattungsversionen Silver, S und Platinum erhältlich und in zwei verschiedenen Motorenvarianten verfügbar (177 PS 2,8 Turbodiesel und 283 PS 3,6 V6 Pentastar Benzinmotor). Beide Motoren sind mit einer Sechsgang-Automatik kombiniert und entsprechen dem Euro 5 Emissions-Standard. Die Sonderserie Voyager S ist ab CHF 56 ‘900 erhältlich.

 

Pressekontakt

Fiona Flannery
Public Relations Director
Fiat Group Automobiles Switzerland SA
fiona.flannery@fiat.com
Tel.: 044 556 22 02

 

Sonstige Inhalte

Lancia Ypsilon

Lancia Ypsilon

Lancia Voyager

Lancia Voyager

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN